„Schaurich in Aurich….“

Für die diesjährige Wanderfahrt hat uns Volker auch wieder ein schönes Ziel ausgesucht -> der Ruderverein ARGO in Aurich.

Freudig am Freitag angekommen haben wir in dem sehr schönen Vereinshaus gemeinsam gekocht und den Abend verbracht.

Am Samstag um 09.00 h sind wir dann aufgebrochen in Richtung „Großes Meer“. Nach dem Schleusen kam der Regen, die Schütte, das Unwetter……. Es war so kalt und hat so heftig geregnet, dass wir leider umkehren mussten. Einige von uns waren etwas sehr weit voraus gefahren. Eine freundliche Familie bot Ihnen Unterschlupf und heißen Tee. Weniger gut lief es im Zweier ohne Steuermensch. Doppelte Manneskraft brachte das Skull zum Brechen. Nun wurde nur noch mit einzelner Manneskraft (aber dafür extremen Krafttraining) weiter gerudert.  Endlich im Gastverein ARGO wieder angekommen, hat uns dann Elke mit   HEISSEM TEE   und Kuchen empfangen.

Die Stimmung war trotz allem super und wir haben noch lange bis in die Nacht zusammengesessen; u. a. um das Gästebuch zu füllen. Man staunt wer alles dabei war: Krischan aus Pakistan, Lisa aus Pisa, Miriam aus Amsterdam, Billa Chinchilla, Gabi Kohlrabbi, Heide von der Weide, Bernd von weit entfernt usw. nur Henriette lag schon im Bette.

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.

Powered by WordPress