Grünkohlfahrt der anderen Art

Am zweiten Novemberwochenende konnte in guter alter Tradition und mithilfe der routinierten Organisation des Kassenwartes a.D. das Grünkohl-Rudern stattfinden. Zusammen mit weiteren Ruderinnen und Ruderern vom WSV Altwarmbüchen und dem benachbarten DRC wurde sich mit den Booten in Richtung Seelze via Limmer Schleuse aufgemacht. Nach mehr als 11km Ruderstrecke schmeckte der deftige Grünkohl besonders gut! Der Abend klang in geselliger Runde aus. Die dabei gesammelten Kalorien konnten am nächsten Morgen beim Rückweg direkt wieder abtrainiert werden. Eine rundum gelungene Grünkohlfahrt!

110 RVL! Ruderverein Linden feiert bei Linden jubelt!

Am 12. September wurde am Küchengarten groß gefeiert. Zahlreiche Vereine in Linden wie das Freizeitheim Linden, das Kulturzentrum Faust oder die IGS Linden haben in diesem Jahr einen runden Geburtstag. Ältestes Geburtstagskind war dabei unser Verein, der in diesem Jahr 110 Jahre alt wird. Ein dreifaches Hoch auf dieses stattliche Alter! „110 RVL! Ruderverein Linden feiert bei Linden jubelt!“ weiterlesen

Müllsammelaktion der Rudervereine

Ein Fahrrad, ein E-Scooter, eine Mikrowelle, einen Einkaufswagen, ein Sofa – dies und vieles mehr haben wir aus den hannoverschen Ruder-Revieren bergen können. Am 03.10. konnten bei der CleanUp Aktion insgesamt knapp 410 kg Müll aus der Ihme, Leine, dem Maschsee, ihren Uferbereichen und an den Ricklinger Kiesteichen gesammelt werden.

Um gemeinsam ein Zeichen für mehr Gewässerschutz zu setzen, sind der Ruderverein Linden von 1911 e. V., der Deutsche Ruder-Club von 1884 e. V., der Hannoversche Ruder-Club von 1880 e. V. und die Rudergemeinschaft Angaria Hannover e. V. mit insgesamt 40 Ruder*Innen in Ruderbooten und zu Fuß losgezogen.

„Müllsammelaktion der Rudervereine“ weiterlesen