Schnupperrudern & Ferienrudern – Ostern 2003

Genau wie bereits im letzten Jahr gab es in den diesjährigen Osterferien ein Schnupperrudern mit umfangreichem Ferienprogramm bei den RVL-Jugend. Die Gruppe von Kindern beim Ferienrudern war überwiegend eine andere, da der Kontakt zu den damaligen Schnupperruderern leider abgebrochen ist, die letztes Jahr u. a. von der Grundschule Bemerode kamen.

Dieses Jahr konnten aber neue ruderinteressierte Kinder unter anderem mit einer kleinen Anzeige im Hannoverschen Wochenblatt geworben werden. Die erste Woche lief leider aufgrund sehr geringer Teilnahme nicht ganz so glücklich, aber in der letzten Woche fanden sich einige Kinder zusammen, die zum Abschluss des Ferienprogrammes an einem Ausflug zum Kanal teilnahmen. Wir hatten sehr viel Glück mit dem Wetter und es wurde ein sehr schöner Tag.

Erlebnisreiches Ferienrudern, Gesellschaftsspiele und Osterfeuer

Das Ferienrudern ist zwar teilweise mit wenig Teilnahme, aber dafür mit viel Spass und interessanten Unternehmungen zu Ende gegangen. Neben dem Training 3x wöchentlich gab es einige zusätzliche Aktionen, an denen einige Kinder teilnahmen.
Karfreitag stand die erste etwas größere Aktion der RVL-Jugend an. Es ging hinter die Schleuse und es wurde auf dem Kanal gerudert. Später gab es beim Jugendzentrum Letter, das auf einem sehr schönen Grundstück am Kanal liegt, lecker Stockbrot mit gegrilltem Fleisch für die hungrige Gruppe. Es war interessant, mal auf einem anderen gewässer zusammen zu rudern und beim Umtragen der Boote an der Schleuse kam es auf teamgeist an, denn die Boote waren nicht gerade leicht.
Samstag ging es zum Spielenachmittag zu Trainer Harald, wo es Kuchen und Cola und lustige Gesellschaftsspiele gab. Beste Gelegenheit sich auch mal neben dem Training kennenzulernen. Abends ging es noch zum traditionellen Osterfeuer beim RVL. Am Mittwoch wurde das Ferienrudern mit dem Reinigen der Boote und einer kleinen nachträglichen Ostereiersuchaktion beendet. Großer Dank geht an all unsere Helfer: Florian, Sabine und Sascha, die uns beim Tragen der Boote halfen, oder uns mit lecker Teig und Essen versorgten. Einen ausführlicheren Bericht und weitere Fotos über das Ferienrudern wird es in Kürze geben.

Startschuss Ferienrudern

Nun kann es losgehen, das Ferienprogramm für die Osterferien steht! Wir haben einige Anmelungen für Schnupperruderer und zudem haben wir uns einige nette Sachen für Euch ausgedacht, also schaut mal ins Programm und seht zu, dass Ihr dabei sein könnt! Das Programm für die Ferien findet Ihr hier. Wir hoffen auf eine nette Zeit mit Euch. Also, bis dann!

Schnupperrudern in den Osterferien

Schnupperrudern in den Osterferien: in den anstehenden Ferien bietet der RVL ein Ferienrudern mit Schnuppermöglichkeit an. Die RVL-Jugend und die Trainer & Betreuer bieten ruderinteressierten Kindern ab ca. 10 Jahren, die Möglichkeit, in den Rudersport Einblick zu gewinnen. In einem bunten Ferienprogramm werden Neulinge in den Wassersport und ins Rudern eingewiesen. Den Flyer zum Schnupperrudern gibts hier. Unter der Rubrik „Gehört & Notiert“ erschien dazu auch ein kleiner Text im Hannoverschen Wochenblatt in der Regionalausgabe vom 02.04.03, siehe Zeitungsartikel links. Ein genaueres Programm wird es in der ersten Woche geben, in dem die genauen zusätzlichen Termine und Aktivitäten angekündigt werden. Wir hoffen, dass es eine schöne Zeit wird und freuen uns auf neue Kinder, die mitmachen wollen!

Bestätigter Jugendwart und neues Boot „Igel“ im Bootspark

Jugendwart Julian wurde am 07. März bei der Jahreshauptversammlung des RVL in seinem Amt bestätigt und wiedergewählt, somit steht er uns auch das zweite Jahr zur Seite, wenn es mal Engpässe in der Betreuung geben sollte.

Inzwischen macht sich der anstehende Saisonstart bemerkbar, die RVL-Jugend rudern wieder samstags draußen und das Hallentraining neigt sich dem Ende zu.

Brandheiße Neuigkeiten gibt’s im Bootspark der RVL-Jugend zu verzeichnen, ab kommendem Samstag haben wir ein weiteres Skiff zur Verfügung, das wir vom DRC erstehen werden, da das Boot „Igel“ dort seit längerer Zeit ungenutzt rumliegt. Damit haben wir ein relativ gut erhaltenes Boot, was zwar etwas überholt werden muß, aber danach für den Regattasport der RVL-Jugend und das Training zur Verfügung steht.

Da es auf die Osterferien zugeht, ist auch ein Ferienprogramm in Planung, das u. a. das Ziel hat, weitere ruderinteressierte Kinder zu werben, ggf. in Kooperation mit einer interessierten Schule.

Erstes Wassertraining der RVL-Jugend

Heute ging es das erste Mal wieder bei sonnigem frischen Wetter aufs Wasser mit den RVL-Jugend. Ausserdem hat die Grundschule „In der Steinbreite“ in Davenstedt Interesse gezeigt, also können wir die Gruppe bald ausbauen.

Powered by WordPress