Ferienrudern Sommer 2014

Liebe RVL-Jugend, liebe ruderinteressierte Kinder und Jugendliche,

PDF Dokumentdie RVL-Jugend bietet in diesen Ferien wieder ein Ferienprogramm an. Diesmal ist es aufgeteilt in Ferienrudern mit der Möglichkeit des Schnupperruderns zu Beginn der Ferien und einer Intensiv-Trainingswoche „Regatten“ (5 Tage) an den letzten Ferientagen im September um auf die direkt nach den Sommerferien stattfindenden Herbstregatten vorzubereiten.
Als Informationsmöglichkeit bieten wir am 01.08. um 19 Uhr einen Elternabend an um über die aktuelle Entwicklung in der Jugendabteilung zu informieren und etwas Einblick in den Ablauf einer Regatta zu geben. Weitere Infos könnt ihr dem Flyer (korrigierte Version!) unten entnehmen (oben rechts als pdf Download).

20. Juli – Lehrreiche SRVN-Regatta: viel neue Regattaluft geschnupprt!

Ein gar nicht so kalter Sprung ins Wasser: die RVL-Jugend im Aufwärtstrend mischt wieder kräftig(er) auf dem Maschee mit.

Die SRVN-Sommerregatta ist wie jedes Jahr eine gute Möglichkeit, erste Rennerfahrungen zu sammeln für alle die in den davorliegenden Monaten ins Rudern eingestiegen sind und sich auch mal auf einem anderen Gewässer ausprobieren wollen und Regattaluft schnuppern wollen. Das vom Trainer Harald hoch angesetzte Ziel, nur noch den Aufwand einer Regattateilnahme zu tätigen, wenn ein Vierer von der Jugend am Start ist, wurde sogar getoppt.
Am 20. Juli war es dann soweit, die Boote wurden tags zuvor nach der letzten Trainingseinheit zusammen transportfertig gemacht und auf Umwegen durch die Maschwiesen zum Stammplatz der RVL-Jugend auf dem Ohedamm transportiert.

Das erste Rennen wurde von Yannik (Jhg. 01), der nicht nur auf Regatten zur Stammbesetzung der RVL-Jugend gehört, souverän gerudert. Yannik konnte mit einem Abstand von  fast 7 Sekunden vor zwei weiteren Booten nach 2:36,49 Min. und 500m durchs Ziel rudern und dann mit diesem 1. Platz stolz am Siegersteg anlegen und einen tollen Regattaeinstieg besiegeln. Im Jahrgang unter Yannik folgten dann seine ehemaligen Vierer-Kollegen, zunächst Paul St., Bennet und inzwischen gut reingewachsen, Erik (alle Jhg. 02). Paul profitierte weiter von seiner früh gestarteten Rudererkarriere und erreichte mit einem noch deutlicherem Abstand als anfangs Yannik den 1. Platz von ebenso drei Booten mit einer Zeit von 1:25,19 Min. auf 300m Strecke mit sagenhaften 16 Sekunden Vorsprung vor seinen gleichaltrigen Gegnern.

Abenteuer pur und die RVL-Jugend in „Seenot“

In diesem Jahr gab es einen ganz besonderen Tagesausflug. Zunächst war es keine Frage, dass sich bei den aktuell gut dreißig Neuanfängern in der Jugendabteilung ausreichend Teilnehmer finden ließen und so war es auch.

Somit waren neben 18 Kindern und Jugendlichen in bunt gemischter Zusammensetzung aus der Jugendabteilung ergänzt von zwei Gastkanuten der Tellkampfschule mit diesmal drei Betreuern (Korbinian, Malve und Harald) unterwegs Richtung Mittellandkanal. Die Rudererfahrung der Teilnehmer lag zwischen gar keiner Erfahrung, für die es die erste oder zweite Ausfahrt war, bis hin zu einer Erfahrung von mehreren Jahren, also auch eine Herausforderung für alle.
Das Umtragen tauschten wir in diesem Jahr genüsslich gegen den Luxus des Schleusens. Nach kleinen technischen Schwierigkeiten der Schleuse aber einem sehr freundlichen Schleusenwärter ruderten, paddelten und steuerten die insgesamt 23 Teilnehmer des Tagesausflugs hinter der Schleuse mit dem Ziel Mittellandkanal. Da die Sonne strahlte und da die Wettervorhersagen sich nicht einig waren mit einem möglichen Gewitter waren wir durchweg guter Dinge.

Ruderpost der Jugendabteilung, Juni 2014

Liebe RVL-Jugend, liebe Schnupperruderinnen und -ruderer, liebe Eltern,

es ist wieder an der Zeit für ein paar Neuigkeiten und Termine für und von der RVL-Jugend, bei der zur Zei viel los ist, knapp 30  neue Kinder und Jugendliche nehmen zur Zeit am Schnupperrudern in der Jugendabteilung teil. Nicht nur deswegen blicken wir gepannt auf die nächste Zeit mit einem geplanten Tagesausflug und der ersten Regatta in dieser Saison Mitte Juli. Anbei gibt es unsere aktuelle Ruderpost (2014/01) mit anstehenden Terminen und weiteren Neuigkeiten.

Aus dem Inhalt:

– Trainingsentfall am 21. Juni 2014, – „Aufbaugruppe“ mittwochs 16:45 Uhr, – Regattatermine Saison 2014, – Ruderuntersuchung, – Rahmenprogramm Head19, – Tagesausflug & Zelten Anfang Juli.

Viel Spaß beim Lesen.

Logo Head19

Ausschreibung Head19 und Meldebogen online

Liebe Freundinnen und Freunde des Leine-Heads,

ab sofort ist die Ausschreibung für die diesjährige „Head“-Veranstaltung online verfügbar, sowie  die Meldeformulare zum Download.

Alle Fragen bezüglich des „Head19“ richtet bitte an die E-Mail-Adresse head@rvlinden.de.

Hier die Ausschreibung sowie der E-Meldebogen  zum Herunterladen:

Osterfeuer

RVL – Osterfeuer 2014

osterfeuer2014_einladung_smallOsterfeuer: Schon in letzten Jahren war das Osterfeuer nicht nur für Mitglieder und Ruderer ein toller Erfolg und eine sehr schöne Veranstaltung, sondern auch für viele Besucher aus den angrenzenden Stadtteilen, Linden & Limmer. Auch in diesem Jahr laden wir wieder alle Interessenten, Ruderer/Innen anderer Vereine und Vereinsmitglieder des RVL am 19. April ab 18:00 Uhr zum traditionellen Osterfeuer beim RV Linden ein. Speziell freuen wir uns auf sämtliche Familienangehörige des RV Linden, sowie auch gerne vereinsfremde Familien, die herzlichst eingeladen sind mit uns eine schönes Zeit am Feuer zu verbringen. Für Verköstigung in Form von leckerem Grillgut und dazu frisch gezapftem Bier ist natürlich gesorgt. Wir freuen uns auf viele Besucher bei hoffentlich weiterhin so frühlingshaften Temperaturen, wie aktuell vorherrschend!

Für die Mitglieder steht ein kleiner Arbeitsdienst am Vormittag ab 11 Uhr an, die weiteren Uhrzeiten können dem Flyer rechts entnommen werden.

Powered by WordPress