Neuigkeiten aus der Jugendabteilung

Zunächst muss ich leider einen Fehler in dem letzten Schreiben an die RVL-Jugend korrigieren: ich habe die Wochentage für die erste Woche Ferienrudern verwechselt, wir treffen uns Dienstag, Donnerstag und Samstag, nicht wie in dem Brief angegeben. Somit stimmten die angegebenen Daten, nicht aber die Wochentage in der ersten Woche. Zum Glück sind die meisten noch im Urlaub und es hat nicht alle betroffen, diese falsche Terminaufstellung.
Vierer - TransportDer neue Renndoppelvierer ist inzwischen sicher beim RVL angekommen und liegt in der Bootshalle und nimmt dort den Platz von Rolli ein. Rechts gibt es ein Bild vom Transport des Bootes von Kassel nach Hannover.
Nach den Sommerferien wird ein zusätzlicher Trainingsermin für die Regattaruderer angeboten, die im Herbst auf den Schülerregatten auf dem Maschsee starten werden. Dieser Termin liegt montags, 16:00 Uhr.

Nach den Herbstregatten (Daten siehe Terminübersicht!) wird es eine Projektwoche (29. Sept. – 04. Oktober) mit einer 7. Klasse der Christian-Andersen-Schule aus Wülfel geben. Geplant ist eine spannende Woche, in der es nicht nur ums Rudern geht, sondern auch um das Zusammensein der RVL-Jugend und der Gäste der Schule.

Ein großes Ziel für die kommende Saison wird voraussichtlich angestrebt: die Teilnahme am Schulwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“. Bis dahin ist es aber noch ein weiter Weg für die Mädchengruppe und genaueres steht noch nicht fest, aber warum soll man sich auch nicht mal größere Ziele stecken!?

Wochenblatt Sommer 2003Pressenews 1: Links gibt’s einen kleinen Artikel, der im Hannoverschen Wochenblatt vom 30.07.03 erschienen ist. Wie schon zu den Osterferien ist unser Schnupperrudern angekündigt aber noch einiges mehr, wie Ihr lesen könnt! Wir sind nämlich auf der Suche nach einem Sponsor für Trikots und vielleicht sogar für neue Skulls. Vielleicht findet sich eine Firma, die uns unterstützen möchte!

Pressenews 2: Vertreten sind wir auch im Internet auf der Seite www.hallolinden.de mit einem ausführlichen Artikel „Starke Kids wollen rudern – Sponsoren gesucht“ um einen Sponsor zu finden und unsere Gruppe mit Bild und Text zu präsentieren. Vielen Dank an das „HalloLinden“-Team für die umfangreiche Berichterstattung und die Unterstützung! Bisher gab es noch keine konkreten Interessenten für ein Sponsoring aber es ist auch nicht einfach, jemanden zu finden, der die Sportart Rudern unterstützt. Leider ist Fußball immer noch zu populär, während andere Sportarten sowohl in der Öffentlichkeit, als auch bei Zuschüssen zu kurz kommen. Um den Beitrag zu sehen, klickt bitte hier!

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.

Powered by WordPress