Kenterübungen am Kanal

Dienstag nach Pfingsten trafen sich die RVL-Jugend zu einer gemeinsamen Aktion beim Kanuclub hinter der Schleuse. Das Wetter war sehr warm und daher sollte mal nicht gerudert, sondern gebadet werden. Wir hatte zusätzlich zum Schwimmzeug zwei ältere Skiffs mitgenommen und u. a. Kenterübungen mit Wiedereinsteigen für den Ernstfall geübt. Ausserdem konnten die, die es wollten versuchen, die Skulls auf dem Wasser zu wechseln, was sehr viel Konzentration und Geschick erforderte. Nur Anna Lina gelang es, großes Lob für diese Leistung! Wir hatten alle enorm viel Spass und wieder mal hat sich gezeigt, dass Rudern nicht nur Rudern sein muss.
Endlich gibt’s Neuigkeiten im Bootspark der Jugendabteilung zu berichten! Dank der zuverlässigen Unterstützung von Olaf Wildeboer ist das vom DRC erstandene Skiff IGEL wieder einsatzbereit und kann für die anstehende SRVN-Regatta genutzt werden.

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.

Powered by WordPress